LessStress - Perfektion für Bohrbrillen
LessStress Premium

Einleitung

Beschreibung
Maschine Vorderseite
Maschine Rückseite
Ansicht Zubehör
Grundausstattung

Arbeiten mit LessStress
Arbeitsprinzip
Stützscheiben vermessen:
   Schritt 1
   Schritt 2
   Schritt 3
Wechsel zu Korrektionsgläsern
Bohren

Zusätzliche Möglichkeiten
Kerben und Fräsen
Form- und Größenänderung
Arbeitstisch schwenken
Stark unterschiedliche Gläser
Unterschiedliche Geschwindigkeiten
Arbeiten mit aufgeblockten Gläsern

zurückvor

LessStress Premium

Vermessen der Stützscheiben, 1. Schritt:

Zeichnen Sie auf einem Stützglas der Musterverglasung die Glashorizontale an, demontieren Sie die Musterbrille und messen Sie den Durchmesser der Schrauben bzw. der Stütze in der Glaskerbung.

Anzeichnung

Legen Sie das Stützglas so auf eine Arbeitsplatte, dass es an der oberen und der runden mittigen Glasanlage anliegt, und die Glashorizontale parallel zu den Linien der Skalierung verläuft.

Fixieren Sie das Glas mit einer der gepolsterten Laschen.

AP mit Glas

Seite: 0  1  2  3  4  5  6 7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  

Design by INCH3 (c) 2005 Interspeed GmbH ::: info@lessstress.de ::: 05204-920667