LessStress - Perfektion für Bohrbrillen
LessStress Premium

Einleitung

Beschreibung
Maschine Vorderseite
Maschine Rückseite
Ansicht Zubehör
Grundausstattung

Arbeiten mit LessStress
Arbeitsprinzip
Stützscheiben vermessen:
   Schritt 1
   Schritt 2
   Schritt 3
Wechsel zu Korrektionsgläsern
Bohren

Zusätzliche Möglichkeiten
Kerben und Fräsen
Form- und Größenänderung
Arbeitstisch schwenken
Stark unterschiedliche Gläser
Unterschiedliche Geschwindigkeiten
Arbeiten mit aufgeblockten Gläsern

zurück

LessStress Premium

Arbeiten mit aufgeblockten Gläsern

Es gibt 2 Möglichkeiten, mit aufgeblockten Gläsern zu arbeiten:

  1. Mit den mitgelieferten Arbeitsplatten. Zum Fixieren der Gläser nutzen Sie die Laschen mit den Bohrungen, die über die Blocker gestülpt werden. Zur horizontalen Ausrichtung wird der mitgelieferte Ausrichtestab in die Führung der Blocker eingelegt.
  2. Mit der neuen Arbeitsplatte speziell für geblockte Gläser (optionales Zubehör). Hier werden die geblockten Gläser mit den entsprechenden Adaptern in der neuen Arbeitsplatte eingespannt. Eine genaue Anleitung finden Sie unter Zubehör - Arbeitsplatte für geblockte Gläser.
Block 1
Neue Arbeitsplatte

Seite: 0  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16 

Design by INCH3 (c) 2005 Interspeed GmbH ::: info@lessstress.de ::: 05204-920667