LessStress - Perfektion für Bohrbrillen
LessStress Premium

Einleitung

Beschreibung
Maschine Vorderseite
Maschine Rückseite
Ansicht Zubehör
Grundausstattung

Arbeiten mit LessStress
Arbeitsprinzip
Stützscheiben vermessen:
   Schritt 1
   Schritt 2
   Schritt 3
Wechsel zu Korrektionsgläsern
Bohren

Zusätzliche Möglichkeiten
Kerben und Fräsen
Form- und Größenänderung
Arbeitstisch schwenken
Stark unterschiedliche Gläser
Unterschiedliche Geschwindigkeiten
Arbeiten mit aufgeblockten Gläsern

vor

LessStress Premium

Einleitung

LessStress bohrt und fräst jedes Brillenglas genau (0,05 mm mit Digitalanzeige beider Achsen) nach Stützglas oder Zeichnung. Sie können randlose Brillen sofort nach dem Verkauf anpassen - durch die exakte Übernahme aller Winkel und Abstände bleibt die Anpassung mit den Korrektionsgläsern erhalten.

Auch Form- oder Größenänderungen spielen keine Rolle; mit LessStress ist Bohren so sicher und einfach wie Rillen!

LessStress verbindet langjährige Erfahrung und innovative Ideen mit professioneller CAD-Entwicklung und den modernsten Fertigungstechniken made in Germany.

Mit der patentierten LessStress-Bohrtechnik verringern Sie die Werkstattzeit, minimieren das Risiko und erhalten immer ein perfektes Ergebnis.

Alle wichtigen Komponenten der Maschine sind aus getempertem Material gefräst oder aus HighTec-Kunststoffen gespritzt. Spielfreie Führungen und Präzisionskugellager garantieren vibrationsfreies Bohren und Fräsen.


Klicken Sie auf die Menüpunkte im rechten Kasten und informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten mit LessStress zu arbeiten. Wenn Sie die Pfeile unten im Kasten benutzen, werden Sie Schritt für Schritt mit LessStress vertraut gemacht.

Eine komplettes Handbuch im PDF Format können Sie sich hier herunter laden.

Mehr zu Zubehör finden Sie hier.

Wenn Sie Zubehör erwerben möchten können Sie das in unserem Online-Shop.


Seite: 0 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  

Design by INCH3 (c) 2005 Interspeed GmbH ::: info@lessstress.de ::: 05204-920667